Home  
Herzlich Willkommen auf den Seiten der

Thomas-Witt-Stiftung

Caio witti
Holotypus Caio witti BRECHLIN & MEISTER, 2010

"Und wie man weiß bleibt Wissen immer unvollendet"
(aus: Felix Philipp INGOLD – 2002. Jeder Zeit, Andere Gedichte.)

„Erst bei einer synthetischen Betrachtung von Habitus, Genitalmorphologie, geographischer Verbreitung, Biologie und Verhaltensweise [und heute der DNA-Analyse] .... kann einmal eine natürliche Systematik ihre Anwendung finden."
(nach WITT, T.J.-1977. Mitt.Münch.Ent.Ges.66:142.)